L’Italiana in Dubai 2006

 

 

Mit seiner  aktualisierten „Italienerin in Algeri Dubai“ setzte Kreissig die Reihe seiner äusserst phantasievollen Arbeiten für das Rossini-Festival in Wildbad fort: dazu gehören die Wiederentdeckungen  „L’Equivoco Stravagante“ sowie  die Salonoper „I Gelosi“ , aber auch „L’occasion fa il ladro“ oder seine Ballette „Rossini-Spitzen“ und „Hamlet“.

Die Heldin Isabella seht sich nach ihrem Verlobten Lindoro, der als Bauingenieur in Dubai arbeitet. Der Schiffbruch des Originals gerät zum Flugzeugcrash auf der Landebahn, die Piraten werden zu Geschäftsleuten. Das komplexe Uhrwerk der Rossini’schen Orchesterwalze wurde einem Team aus jungen Sängern innerhalb von 3 Wochen in eine fein ziselierte, überaus komische Personenregie umgesetzt. Publikum und Presse waren gleichermassen begeistert 🙂

Spielorte rund ums Publikum

Kreissig nutzte auch in dieser Produktion wieder geschickt die räumlichen Verhältnisse des Wildbader Kurhauses. Seine Sängern erobern neue Spielorte in den Seitengänge und die der Bühne gegenüberliegende Empore. So entsteht eine Dolby-Surround-Dynamik, die das Publikum immer wieder aus seiner gewohnten Komsumentenhaltung reisst.
Der Blick muss wandern, um alles zu erleben.

Weitere Arbeiten für Wildbad

„L’Equivoco Stravagante“

„L’occasion fa il ladro“

Salonoper „I Gelosi“

 

 

Besetzung und Team

Musikalische Leitung Ryuichiro Sonoda
Regie Thorsten Kreissig
Bühnenbild Anton Lukas
Kostüme Claudia Möbius
Licht Markus Knoblich
Musikalische Assistenz Rocco Toscano
Regieassistenz Torsten Vogelsberg
Bühnenbildassistenz Britta Blanke
Kostümassistenz Ute Packeiser
Leitung des Chors Transilvania Cluj Cornel Groza
Leitung Virtuosi Brunensis Karel Mitas
Mustafà, der Bey von Algier Savio Sperandío
Isabella, eine Italienerin Elsa Giannoulidou
Lindoro, ein Architekt und Isabellas Verlobter Pablo Martin Reyes  /  Ugo Colin
Taddeo, Isabellas Verehrer David Mc Ferrin
Elvira, Mustafas Ehefrau Ruth Gonzalez  /   Zinovia-Maria Zafeiridou
Zulma, Elviras Vertraute Loriana Castellano
Haly, Rechte Hand des Bey Stefan Hagendorn
Chor Philharmonischer Chor Transilvania Cluj
Orchester Virtuosi Brunensis
Cembalo Rocco Toscano

 

(Diese Unterseite wurde am 16. August 2018 letztmalig aktualisiert. 
Sollten Sie inhaltliche oder orthographische Fehler entdecken, freuen wir uns über einen entsprechenden Hinweis unter info@kreissig.net)

Zurück zur Startseite